Nicolas Jarry

  • Tiss vom Schild

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Jorun, der jüngere Sohn des berüchtigten Haudraufs Redwin von der Schmiede, wird vom Zorn zerfressen, denn nur sein älterer Bruder Ulrog hat das Schmiedetalent ihres Vaters geerbt. Und so erhält dieser all die Beachtung ihres Vaters, während Jorun zunehmend rebellischer wird und sich jeglicher Kontrolle entzieht. In seiner Verzweiflung vertraut Redwin seinen Sohn Jorun einem Rekrutierer der Eisenlegion an, einer Kompanie von Sldnern, in der sich jene Zwerge versammeln, die vor ihrer Tradition, der Schande oder der Justiz fliehen

  • Ordo von der Talion

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Im südlich gelegenen Burgstaat AbuKazan wurde ein mit kryptischen Schriften bedeckter, goldener Würfel aus den Tiefen geborgen. Das Artefakt stammt aus längst vergangenen Zeiten und interessiert die Meister vom Orden des Tempels in hchstem Maße. Und so entsenden sie umgehend eine kleine Gruppe, die vor Ort Nachforschungen anstellen soll. Doch das Bse ist bereits im Begriff zu erwachen und entfesselt eine der dunkelsten Seiten des Zwergenvolkes.

  • Abokar vom Schild

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Ordo ist verflucht Am sechsten Tag des sechsten Mondes geboren, ist er das sechste Kind von Geschwistern des Ordens der Talion. Am Tage seines sechsten Geburtstags überlässt ihn sein Vater den Meistern der schwarzen Loge, einer geheimen Abteilung des Ordens, die Mrder ausbildet, um die Gegner der Talion zu beseitigen. Dreißig Jahre später ist Ordo ein Meister des Schattens geworden. Der Moment ist gekommen, sich an all jenen zu rächen, die ihm so große Qualen bereitet haben. Dafür muss er ins Herz der uneinnehmbaren Festung Draz gelangen, um den geheimsten und grßten Schatz des Ordens zu rauben

  • Redwin von der Schmiede

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Ulrog hätte eigentlich Herr des Ordens der Schmiede werden sollen. Vielleicht sogar der grßte von allen. Sein Wissen und seine Macht über die Magie der Runen waren legendär bevor er beschloss, sich zurückzuziehen und nie mehr eine Waffe zu schmieden. Er wurde sodann verachtet, zurückgewiesen und letzten Endes vergessen. Die Jahre vergingen und Ulrog bekam einen Sohn, Redwin, dem er versuchte, eine Kunst zu vermitteln, die nicht der Zerstrung, sondern dem Leben gewidmet war. Redwin, von jeher von denen gedemütigt, die seinen Vater als Feigling ansehen, giert nach seiner Revanche. Gegen Ulrogs Willen beschließt er, Herr der Runen, der grßte Schmiedemeister und der Kriegsherr seines Ordens zu werden.

  • Derdhr von der Talion

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Sriza ist einer der fähigsten und gefürchtetsten Exorzisten des Tempels, der sein Leben dem Kampf gegen Dämonen verschrieben hat. Als der Winter hereinbricht und die Stadt Ark'Öm sowie die umliegenden Drfer vom Rest der Welt abgeschnitten sind, hält die Finsternis Einzug. Die Bewohner werden brutal abgeschlachtet oder ihre Seelen durch ein Ritual von Dämonen in Besitz genommen. Sriza muss herausfinden, wer hinter diesen Beschwrungen steckt und alldem Einhalt gebieten

  • Sriza vom Tempel

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Drh, der Sohn von Osram, hat die Welt bereist, um das Kämpfen zu lernen. Doch als er heimkehrt, ist der Krieg vorbei. Und nun findet er keinen Platz mehr unter den Seinen, also verpflichtet er sich als Erdwühler beim Bau einer Straße, die das Land der Winde durchqueren soll. Mit dem Voranschreiten der Arbeiten werden die Orkstämme jedoch zunehmend feindseliger Die Freiheit bekommt man nicht geschenkt, man muss bis zum letzten Atemzug darum kämpfen.

  • Oösram von den Wanderern

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Brahm, Hauptmann des Ordens des Schilds. ist gebrochen. Er hat seine Frau verloren und sein schwer verletzter Sohn wird niemals der von ihm erhoffte Haudrauf werden... Seine Tochter Tiss indes beschließt, allen und jedem zum Trotz, den Platz ihres Bruders einzunehmen und den Pfad des Kriegers zu beschreiten... Es ist mehr als nur ein Opfer, es ist Schicksal.

  • Über die Wegelagerer am Garten der Mnche ist wenig bekannt. Man
    sollte sich jedoch vor ihnen in Acht nehmen! Sie verfolgen nur ein
    Ziel: arglose Wanderer unter die Erde zu lotsen und sie nach einem
    Schatz suchen lassen, welchen sie schon lange begehren. Für Ronan,
    den Pfiffigen, Mabik, den Kräftigen, die feine Marie, die
    schattengleiche Ewen und den kleinen Killou beginnt so das
    Abenteuer... Moderne Comic-Märchen voller Magie, Feen und Kobolde,
    die die alten Mythen und Legenden fortschreiben bis in unsere Zeit.
    »Broceliande« gibt dem Sehnsuchtsort Wald eine geheimnisvolle Tiefe,
    gespickt mit reichlich Action und Humor und präsentiert in
    zauberhaften Zeichnungen.

  • Die Familie des jungen Zwergs Torun floh auf die andere Seite der
    Welt, um einem Meister der Talion zu entkommen. In der Fremde
    gestrandet findet Torun keinen Schmied, der ihn die Kunst der Esse
    lehren knnte. Der Dorfpriester bietet ihm daher an, bei ihm in die
    Lehre zu gehen, sodass Torun irgendwann seine Nachfolge antreten
    kann. Torun tut es in der Seele weh, aber er ist bereit zu
    akzeptieren, als sein Weg den eines verrückten Einsiedlers kreuzt,
    eines Zwergs, der wie ein Tier in der Wildnis haust... »Die Saga der
    Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten
    und kürzesten Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht
    alle erzählt!

  • Als sie das Lager ihrer im Sterben liegenden Mutter besuchen will,
    muss die Zwergenoffizierin Fey feststellen, dass ihre Heimatfestung
    von Orks bedroht wird. Die ganze, vom Rest des Knigreichs isolierte
    Region ist verdammt. Fey fasst den Plan, ein vor Jahrtausenden
    zerstrtes Viadukt zu reparieren, um Unterstützung holen zu knnen.
    Aber die Runen, welche die uralten Steine miteinander verbanden, sind
    schon lange vernichtet und vergessen. Jede Hoffnung scheint verloren,
    bis Fey das Tagebuch findet, das einem gewissen Aral vom Tempel
    gehrte... »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die
    Abenteuer des mutigsten und kürzesten Volks der Fantasy-Welt
    Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

  • Brum kehrt zurück dorthin, wo alles begann, an den Ort, wo er
    kämpfte, um seine Qual und seine Wut zu vergessen. Der alte Krieger
    weiß, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss, jenen
    unbeschwerten Tagen, als er mit seinen Freunden in Gol-Garsëm von
    Ruhm und Reichtum träumte. Brum wusste schon immer, dass er nicht wie
    die anderen ist... und aus dieser Andersartigkeit erwuchsen seine
    grßten Stärken und seine tiefsten Leiden. »Die Saga der Zwerge« wird
    weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten und kürzesten
    Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

  • Orks & Goblins

    Nicolas Jarry

    In dieser Welt, in der Wölfe sich gegenseitig verschlingen, ist Sa'ar
    nur ein jämmerlicher kleiner Goblin aus den Sümpfen, dessen Klan von
    einem Ork-Herren niedergemacht wurde. Aber er weiß, dass er reich und
    mächtig werden muss, wenn er überleben will... denn nur die Starken
    kommen durch. Darum schwört er, er wird der Meister des Turms in der
    Stadt der Bastarde werden, einer Ansammlung von Dieben, Mördern,
    Krämern, Halunken und Dummköpfen... selbst wenn er dafür noch
    schlimmer als ein Wolf sein muss.

  • Lah'saa ist tot, und der Regen hat das Blut ihrer unzähligen Opfer
    hinfort gewaschen. Aber das Allerheiligste der Waldelfen ist der
    Verderbnis anheimgefallen, und noch nie war die Bedrohung so groß wie
    jetzt. Meister Bëloenn hält einsame Wache über die uralten Bäume. Bis
    zu dem Tag, an dem Laëdyss, eine clanlose Jägerin, auftaucht und ihn
    um Hilfe bittet. Überall auf Arran werden die Kreaturen des Waldes
    wahnsinnig und attackieren die Waldelfen. Der Ursprung des Übels
    liegt tief in den Wäldern von Duhann, im Heiligtum von Ora, der
    Hüterin des grünen Kristalls... »Elfen« ist die erste große Fantasy-
    Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und
    wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und
    jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und
    nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden
    Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart
    sich...

  • Vor Jahren führten die Waldelfen Krieg gegen den Goblinstamm von
    Dumn. Der blutige Konflikt endete damit, dass die Elfen den Sohn des
    Goblinanführers als Geisel nahmen, um die grüne Plage in Schach zu
    halten. Der Orkkrieger Ayraak und seine sechs Gefährten, allesamt
    Veteranen vieler Kampagnen, ahnen nicht, auf was für ein
    Himmelfahrtskommando sie sich einlassen, als sie die Mission
    annehmen, den jungen Goblin zu befreien. Aber am Ende der
    gefährlichen Reise winkt ein fetter Zahltag....

  • Braagam diente jahrelang im Kriegstrupp von Eisenzahn. Auf dem
    Schlachtfeld nannte man ihn nur den Henker, und seine Klinge war in
    ganz Arran gefürchtet. Heute ist er ein bitterer, alter Ork, der
    zusammen mit seinen Kameraden von damals auf den Tod wartet. Braagam
    versucht, sich selbst davon zu überzeugen, dass von dem gefürchteten
    Söldner und dem gnadenlosen Krieger, der er einst war, nichts mehr
    übrig ist. Aber er weiß nicht, dass der Henker noch ein letztes
    Versprechen zu halten hat...

  • Tala ist eine Schwester aus der Loge von Vaha. Seit undenklichen
    Zeiten beschützt ihr Bund die Länder von Arran, indem sie in ihrer
    Zitadelle die vergessenen Zwergenrunen bewahren, welche einst die
    Welt an den Rand der Vernichtung brachten. Nach Monaten kehrt Tala
    von einer Reise zurück, auf der sie nach der göttlichen Rune der
    Unsterblichkeit gesucht hat. Doch von den fünf Schwestern, die
    auszogen, haben nur zwei überlebt. Denn was sie vergessen hatten,
    war, dass jeder Schatz einen Wächter hat. »Die Saga der Zwerge« wird
    weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten - und kürzesten -
    Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

  • Gri'im

    Nicolas Jarry

    Nach dreißig Jahren Kerker und Folter ist Gri'im endlich frei. Einst
    war er stolzer Kriegsherr des Weißen Turms, jetzt ist er nur noch ein
    alter, gebrochener Ork, der darauf brennt, sich für den Verrat seines
    Meisters zu rächen. Aber verwundet und gehetzt wie ein Tier sucht er
    Zuflucht bei einer Menschenkarawane auf dem Weg nach Aspen. Die Stadt
    gilt seit dem Krieg der Ghule als ausgestorben, aber die Magie des
    /> Blauelfen Lanawyn hat einen ebenso alten wie gefürchteten Räuber
    wieder zum Leben erweckt.

  • Decornum ist riesig, und seine üppigen Ressourcen knnten es der
    japanischen Kolonie ermglichen, die Grundlagen für eine neue
    Zivilisation zu schaffen wenn nicht ein Teil der Aliens, deren
    Herzen imstande sind, schier unbegrenzt Energie zu erzeugen, ihnen
    unerbittlich feindlich gesinnt wäre. Am Ende ihrer Kräfte, was
    Menschen wie Material betrifft, sind die Kolonisatoren gezwungen,
    sich auf eine Mondbasis zurückzuziehen. Auf dem Planeten selbst
    verbleiben lediglich einige Hitzkpfe wie Keïto, deren Aufgabe es
    ist, weiter Informationen zu sammeln, die das Überleben sichern
    knnten. Ihre letzte Hoffnung ist herauszufinden, was es mit dieser
    kriegerischen Spezies auf sich hat, die genetisch manipuliert zu sein
    scheint, und was sie mit dem Planeten verbindet. Fünf Raumflotten,
    fünf Planeten, ein Aggressor: der Mensch. »Conquest« sind fünf
    Science-Fiction-Comics über die Eroberung des Weltraums durch den
    Menschen. Die beliebtesten Autoren Frankreichs bringen mit dieser
    Konzeptserie frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen
    Stärken aus den Augen zu verlieren.

  • Conquest Bd. 2: Deluvenn

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 21 Février 2020

    Ein blauer Planet, bedeckt von gigantischen Ozeanen. Auf dem
    Meeresgrund und auf einigen wenigen Berggipfeln finden sich Ruinen
    einer uralten Zivilisation, die eine Spezies von Kraken verehrte, die
    über psychische Kräfte verfügte... und nun tauchen die riesigen
    Cephalopoden wieder auf, um den Menschen, die sich auf den Inseln von
    Deluvenn niedergelassen haben, einen würdigen Empfang zu bereiten.
    Aber die Aliens sind nicht so friedfertig, wie sie sich geben, und
    insgeheim übernehmen sie die gedankliche Kontrolle über einige der
    Kolonialisten. Krieg ist unausweichlich, und in diesem Konflikt
    kämpft Mensch gegen Mensch. »Conquest« sind fünf Science-Fiction-
    Comics über die Eroberung des Weltraums durch den Menschen. Die
    beliebtesten Autoren Frankreichs bringen mit dieser Konzeptserie
    frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den
    Augen zu verlieren.

  • Magier - Band 4

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 22 Janvier 2021

    Mit sechs Jahren wurde Arundill von einem Alchemisten aufgenommen, um
    sowohl seine Schülerin als auch seine Adoptivtochter zu werden...
    Inzwischen gehrt sie dem Orden der Schatten an und hat geschworen,
    denjenigen zu fi nden, den sie für einen Vater hielt und der sie die
    große Kunst der Alchemie gelehrt hat. Sie sehnt sich nach Rache für
    das, was er ihr angetan hat, auch wenn es bedeutet, die Regeln zu
    brechen und sich gegen ihren Orden zu wenden. »Elfen«, »Zwerge«,
    »Orks & Goblins« und »Magier«! Die neue Konzeptserie aus dem großen
    Fantasy-Kosmos Arran überzeugt erneut durch knackiges Storytelling,
    spannende Figuren, epische Handlungsbgen und brillantes Artwork,
    zusammengehalten von einem flotten Erscheinungsrhythmus. Und die
    »Magier« zeigen, dass Arran noch so einige Geheimnisse birgt!

  • Die Saga der Zwerge 17

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 18 Décembre 2020

    Im Herzen der Zwergenknigreiche ist nur eins wertvoller als Gold:
    Die Gerste der Meister vom Malz. Gurdan, ein jähzorniger Hauptmann
    der Eisenlegion, kann es spielend mit der Kraft der jüngeren Soldaten
    aufnehmen, doch sein Herz lässt ihn im unpassendsten Moment im
    Stich... Daher bittet ihn Brum abzudanken, und so begibt Gurdan sich
    zurück zur Brennerei seiner Familie, um dort seinen Lebensabend zu
    verbringen. Doch ist sein Bruder spurlos verschwunden, die Gebäude
    sind Ruinen, und sein Neffe hat soeben das Land verkauft! Aber Gurdan
    denkt gar nicht ans Aufgeben. Solange sein Herz es erlaubt, wird er
    das Anwesen zu altem Ruhm zurückführen und den besten »Malzlikr«
    Arrans herstellen! »Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn
    die Abenteuer des mutigsten und kürzesten Volks der Fantasy-Welt
    Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

  • Elfen 27

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 18 Décembre 2020

    Der Wald von Torunn ist einer der ältesten von Arran, und die Elfen-
    Clans, die ihn bevlkern, genießen einen Ruf der Wildheit, der die
    Jahrhunderte überdauerte. Eine Wildheit gegenüber Fremden, aber auch
    zwischen den Clans, die sich dieses riesige Gebiet streitig machen
    Kaenn bekam dies am eigenen Leib zu spüren. Als er ein kleiner Junge
    war, ttete die Ogham-Meisterin des Clans vom Hohen Laub seinen
    Vater, bevor sie ihn als Adoptivsohn annahm und zu einem Krieger
    ausbildete. Kaenn ist hin- und hergerissen zwischen dem Weg der Ehre,
    der ihm Respekt vor der Meisterin gebietet, und einem unheilvolleren
    Weg, dem der Vergeltung »Elfen« ist die erste große Fantasy-
    Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und
    wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und
    jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und
    nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden
    Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart
    sich...

  • Jorun von der Schmiede

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Die Saga der Zwerge: Neue Abenteuer aus der Fantasy-Welt von Arran! Fünfzehn Jahre sind seit dem Brand vergangen, der die Festung Draz zerstrt hat. Der Orden der Talion indes wurde nicht ausgelscht, nur die Macht ist von den Händen der Archivare in die der Steinbank übergegangen. Von den Meisterassassinen der Schwarzen Loge gejagt, hat Ordo seiner Rache abgeschworen Bis zu dem Tag, an dem die schne und geheimnisvolle Derdhr, eine der mächtigsten Herrinnen der Steinbank, ihn aufsucht und ihm vorschlägt, zu beenden, was er angefangen hat

  • Die Saga der Zwerge 15

    Nicolas Jarry

    • Splitter
    • 25 Septembre 2020

    Der Tod ist eine Reise ohne Wiederkehr... zumindest war es das, was
    Oboron dachte, bis er am Grund einer tiefen Schlucht aufwacht,
    durchbohrt von einem Dutzend Pfeilen. Als sein Bewusstsein
    zurückkehrt, versteht er, dass sein Schicksal sich soeben für immer
    verändert hat. Niemand kehrt aus dem Jenseits zurück, ohne einen
    hohen Preis zu zahlen. Oborons Geist ist von einem einzigen Gedanken
    besessen: die Seinen zu finden, um sie vor dem fürchterlichen Sturm
    zu schützen, der am Horizont heraufzieht... »Die Saga der Zwerge« wird
    weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten - und kürzesten -
    Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!
    Abschlussband des Zyklus

empty