Johannes Moskaliuk

  • In diesem essential beschäftigt sich Johannes Moskaliuk mit der Generation Y. Dabei thematisiert er insbesondere Aspekte, die aus Sicht von Unternehmen und Führungskräften relevant sind. Der Autor gibt einen fundierten Überblick über wichtiges Praxiswissen und leitet konkrete Implikationen ab - so führt er in das Konzept der wertorientierten Führung ein und stellt Theorien zur Bedeutung von Werten für ein zufriedenstellendes und sinnerfülltes Leben vor sowie Coaching-Methoden, die sich dafür eignen, Werte zu identifizieren und weiterzuentwickeln.

  • Johannes Moskaliuk stellt den Lesern praxiserprobte und wirksame Methoden vor, mit Leistungsblockaden umzugehen. Dazu präsentiert er psychologisches Praxiswissen, aus dem sich konkrete Strategien ergeben, Mitarbeitende und Klienten bei der Veränderung von Leistungsblockaden zu unterstützen. Der Autor geht jeweils kurz auf psychologische Theorien und Konzepte ein und leitet daraus konkrete Empfehlungen für die Praxis ab. Ein Schwerpunkt liegt auf Kommunikationsstrategien, die zur positiven Veränderung des Selbstkonzepts führen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen frdern. Außerdem beschreibt er Coaching-Tools, die Coaches, Berater oder Trainer direkt einsetzen knnen.

  • Johannes Moskaliuk gibt in diesem essential einen fundierten Einblick in aktuelle Diskurse zum Thema Leadership 4.0 und zeigt auf, welchen Anforderungen Führungskräfte sich wirklich stellen müssen. Dabei berücksichtigt er wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Motivations- und Kognitionspsychologie und deren Konsequenzen für Führung und Kommunikation. Es werden praxiserprobte und wirksame Methoden vorgestellt, wie Leadership 4.0 gelingen kann. Außerdem wird aufgezeigt, dass Digital Leadership mehr ist, als das Nutzen digitaler Technologien für Kommunikation und Kooperation. In jedem Kapitel findet sich ein konkretes Führungswerkzeug, das Coaches, Berater oder Führungskräfte direkt einsetzen knnen.?

  • Johannes Moskaliuk stellt praxiserprobte und wirksame Methoden vor, die beim Erreichen von persnlichen Zielen unterstützen und dazu beitragen, die Motivation aufrechtzuerhalten. Grundlage sind aktuelle Theorien aus der Motivations- und Handlungspsychologie. Dabei geht er jeweils auf theoretische Grundlagen ein und leitet daraus konkrete Empfehlungen für die Praxis ab. In jedem Kapitel finden sich Links zu Coaching-Tools und Checklisten, die eingesetzt werden knnen, um Mitarbeitende und Klienten beim Erreichen von beruflichen und privaten Zielen zu unterstützen.?

  • Mass collaboration on Internet platforms like Wikipedia and Scratch, along with wider movements like the maker space and citizen science, are poised to have profound impacts on learning and education. Bringing together researchers from such fields as: psychology, education, information technology, and economics, the book offers a comprehensive overview of mass collaboration, novel, cross disciplinary, theoretical accounts, and methodological approaches for studying and improving these massively collaborative enterprises. The book is aimed to serve as an information source for researchers, educators, and designers of platforms and learning environments.

  • Dieses essential gibt einen fundierten Einblick in die Einsatzmglichkeiten von Chatbots im lsungsfokussierten Coaching. Es zeigt die Einsatzmglichkeiten von Chatbots auf, besonders die weniger bekannten im Gesundheitssektor, skizziert deren Mglichkeiten und Grenzen und diskutiert ihre Weiterentwicklung. Basierend auf wissenschaftlich bestätigten Erfolgsfaktoren für Coaching und dem Konzept des lsungsfokussierten Coachings erläutert das essential anschaulich die Umsetzung von Coaching-Prozessen in die Denkweise und Sprache von Chatbots. Als Ausblick diskutiert das essential das Verhältnis Mensch zu Maschine, und wie Chatbots unser jetziges Verständnis von Coaching nachhaltig verändern und bereichern knnen.

empty